Allgemeine Verkaufsbedingungen

Stand 20.04.2018

1. Angebot/Auftrag
Lieferungen, Leistungen und Angebote von Giochi Preziosi Germany erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Verkaufsbedingungen. Spätestens mit der Annahme der Lieferung durch den Vertragspartner/Käufer gelten sie als anerkannt. Auch ohne ausdrückliche Vereinbarung haben sie für alle künftigen Geschäftsbeziehungen Gültigkeit. Anderslautenden Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit ausdrücklich widersprochen, es sei denn Giochi Preziosi Germany hat ausdrücklich und schriftlich deren Geltung zugestimmt. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Annahmeerklärung und Bestellungen sowie Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung. Änderungen der Modelle bzw. geringfügige Abweichungen gegenüber Mustern, Abbildungen und Maßangaben sind zulässig.

2. Preise
Wir berechnen in Euro zu den am Tag der Lieferung gültigen Preisen zuzüglich der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer.

3. Lieferung/Lieferzeit
Soweit nichts anderes vereinbart, erfolgen die Lieferungen ab Lager einschließlich Transportverpackung nach unserer Wahl und auf Gefahr und zu Lasten des Käufers. Die Wahl des Versandweges und Transportführers liegt bei Franco-Lieferungen allein im Ermessen des Lieferers. Das gleiche gilt für Lieferungen ab Lager, sofern keine Versandvorschriften des Bestellers vorliegen. In jedem Fall geht die Gefahr auf den Käufer mit Übergabe der Ware an die zur Versendung bestimmte Person oder Anstalt (Spediteur, Frachtführer) über. Die angegebene Lieferzeit ist unverbindlich und annähernd und wird nach besten Kräften eingehalten. Fälle höherer Gewalt – wie z.B. Streik, Krieg, Brand, Katastrophen, Ausfall von Arbeitskräften oder Eintritt sonstiger Störungen – bei Herstellern, Vorlieferanten oder uns, entbinden uns von der Lieferpflicht bzw. erlauben uns, Teillieferungen vorzunehmen. Wir haften nicht für Lieferverzögerungen oder -unmöglichkeit, sofern uns kein Verschulden trifft oder uns nur einfache Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann. Eine etwaige Schadenersatzpflicht ist in jedem Fall begrenzt auf 50% des Auftragswerts. Eine Haftung für entgangenen Gewinn besteht in keinem Fall.

4. Zahlung
Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum mit 2% Skonto oder innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum netto. Bei Zielüberschreitungen berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem Diskontsatz der LZB. Die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten und die Aufrechnung mit Gegenansprüchen jedweder Art ist unzulässig, es sei denn, diese sind von uns anerkannt oder rechtskräftig festgestellt.

5. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an den von uns gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung einschließlich aller Nebenforderungen und bis zur Gutschrift etwa hingegebener Schecks und Wechsel vor. Zur Weiterveräußerung im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr ist der Käufer berechtigt. Er tritt bereits jetzt seine Ansprüche gegen seine Abnehmer aus der Lieferung von unseren unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren ab. Der Käufer ist verpflichtet, uns auf Verlangen Name und Anschrift seiner Abnehmer sowie Umfang der getätigten Lieferung zu benennen. Der Käufer hat uns von Beeinträchtigungen unserer Rechte durch Dritte, insbesondere Pfändungen, unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Im Falle der Unterlassung haftet er für einen etwa entstandenen Schaden.

6. Beanstandungen
Innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware sind uns etwaige Beanstandungen schriftlich mitzuteilen. Bei Transportschäden hat der Kunde unverzüglich eine Bestandsaufnahme vornehmen zu lassen bzw. direkt bei der Spedition zu reklamieren. Warenrücksendungen bedürfen der vorherigen Zustimmung des Lieferers. Für Mängel an Erzeugnissen von unseren Lieferanten haften wir nur subsidiär. Wir treten jedoch etwaige Ersatzansprüche gegen unsere Vorlieferanten an unsere Abnehmer ab.

7. Erfüllungsort/Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Streitfragen ist Nürnberg. Es wird ausdrücklich die Geltung deutschen Rechts vereinbart. Erfüllungsort ist Nürnberg.

8. Allgemeines
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen nicht berührt. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Giochi Preziosi Germany kann die Bedingungen jederzeit aktualisieren und ändern.

---
Weitere Videos
Folge uns auf